> DeinNews > Politik > AfD


Deinnews bietet aktuelle Politik-Nachrichten aus hunderten Quellen aus Deutschland und der Welt. Spezifisch suchen nach Politiker ist hierunter auch möglich.


FAZ | Schlagzeilen

Samstag, 19. Januar 2019 04:18


Samstag, 19. Januar

04:18
Freie Wähler: Partei bekommt mehr Geld vom Staat dank Wertpapiergeschäften
Durch das geschickte An- und Verkaufen von Staatsanleihen sichert die in Bayern mitregierende Partei Freie Wähler sich offenbar seit Jahren staatliche Zuschüsse in Millionenhöhe. Eine ähnliche Methode der AfD war vor einiger Zeit unterbunden worden.
FAZ | Schlagzeilen
Freitag, 18. Januar

18:55
Parteispenden: Neuer Wirbel um Spenden an die AfD
Auf ungeklärtem Weg fanden 130.000 Euro ihren Weg in die Kasse der AfD. Nun interessiert sich die Staatsanwaltschaft Konstanz für eine Liste von 14 möglichen Spendern. Alice Weidel gerät unter Druck.
RP | Politik
18:49
Auch innenpolitischer Sprecher der Union sieht Handlungsbedarf
Mehrere Abgeordnete von Union und FDP verurteilen linksextreme Gewalt gegen die AfD und zeigen Handlungsbereitschaft. Dieses mache „uns auch Sorgen“, sagt etwa Mathias Middelberg, innenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion.
Welt | Politik
18:42
Debatte um sichere Herkunftsstaaten: Sicher ist nichts
Union, SPD, AfD und FDP erklärten im Bundestag mit großer Mehrheit den Maghreb und Georgien zu sicheren Herkunftsregionen. Die Grünen können es trotzdem stoppen.
RP | Politik
18:11
Der Tag kompakt: Chefwechsel bei der CSU
Horst Seehofer gibt CSU-Vorsitz ab ++ Schüler schwänzen fürs Klima ++ Was der Verfassungsschutz der AfD vorwirft ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.
Spiegel | Politik Inland
18:06
Bei diesem AfD-Anliegen sieht auch die Union Handlungsbedarf
Die AfD-Fraktion bringt im Bundestag einen Antrag ein, um den Kampf gegen den Linksextremismus zu verschärfen. Die SPD wirft ihr dabei einen Widerspruch vor. Doch Union und FDP zeigen sich durchaus offen für die Problematik.
Welt | Politik
17:08
Parteienfinanzierung: Staatsanwaltschaft will sich mit 14 angeblichen AfD-Großspendern beschäftigen
In der Affäre um eine dubiose Großspende hat die AfD dem Bundestag offenbar die Namen mehrerer Gönner genannt. Die Staatsanwaltschaft Konstanz will Fragen stellen.
Spiegel | Politik Inland
16:32
Gutachten: AfD verärgert über Veröffentlichung von internem Gutachten
Die Parteispitze der AfD ist verärgert über die Berichterstattung zum Verfassungsschutz-Gutachten. Es sei ein „Riesenskandal, der das Vertrauen in den Staat erschüttert“.
Handelsblatt | Wirtschaft
15:57
Ermittlungen gegen Alice Weidel: Staatsanwaltschaft interessiert sich für 14 angebliche AfD-Spender
Rund 130.000 Euro fanden ihren Weg in die Parteikasse der AfD. Das Geld, das für den Wahlkampf von Alice Weidel gespendet worden war, ist inzwischen zurückgezahlt. Doch vorbei ist die Angelegenheit für die Staatsanwaltschaft damit noch nicht.
RP | Politik
14:50
AfD-Mitarbeiter im Bundestag nach Berichten über Anschlag entlassen
Drei Polen sollen in der Ukraine einen Terroranschlag durchgeführt haben. Diese Staatsaffäre erreicht nun den Deutschen Bundestag. Markus Frohnmaier von der AfD trennt sich von einem engen Mitarbeiter – die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Welt | Politik
11:06
„Die Länder sind nicht die Sklaven des Verfassungsschutzes“
Heftige Kritik zweier Landesinnenminister am Verfassungsschutz: Von der Entscheidung, die AfD zum Prüffall zu deklarieren, hätten sie aus dem Fernsehen erfahren. Nun fordern sie ein Acht-Augen-Gespräch.
Welt | Politik
10:34
"Aggressiv fremdenfeindliche Rhetorik": Was der Verfassungsschutz der AfD-Spitze vorwirft
Ein 400 Seiten starker Verfassungsschutzbericht zeigt, dass Björn Höckes Ausfälle gegen Muslime in der AfD System haben - und wie der rechte Flügel von der Parteispitze um Gauland und Meuthen toleriert wird.
Spiegel | Politik Inland
09:48
„So kann man nicht miteinander umgehen“: Innenminister sauer auf Verfassungsschutz wegen AfD-Vorgehen
Die Innenminister der Länder sind unzufrieden mit dem Vorgehen des Bundesamts für Verfassungsschutz in Zusammenhang mit der AfD. Ein Minister rechnet ab - die Länder seien nicht „nicht die Sklaven des BfV“.
RP | Politik
07:29
AfD legt Liste mit angeblichen Spender vor
Die AfD hat jetzt eine Liste mit Namen angeblicher Geldgeber vorgelegt. Dabei soll es sich um insgesamt 14 Personen handeln, die alle angeblich Deutsche oder EU-Bürger sind.
Welt | Politik
07:13
Dubiose Spenden: AfD legt Namen von 14 angeblichen Gönnern vor
Die rund 130 000 Euro aus der Schweiz hatten AfD-Fraktionschefin Alice Weidel in Bedrängnis gebracht. Inzwischen hat die Partei die Bundestagsverwaltung informiert, wo das Geld herkommen soll.
Web.de | Schlagzeilen


Meist gelesen

Neue Artikeln

> Gesammt: 336,023
> Letzte Woche: 5985
> Letzter Tag: 814
> Letzte Stunde: 39
> Quellen: 197

Impressum&Datenschutzerklärung    Kontakt