> DeinNews > Politik > CDU


Deinnews bietet aktuelle Politik-Nachrichten aus hunderten Quellen aus Deutschland und der Welt. Spezifisch suchen nach Politiker ist hierunter auch möglich.


Web.de | Schlagzeilen

Montag, 19. November 2018 10:00


Montag, 19. November

10:00
Friedrich Merz bei Anne Will: "Die CDU wird nicht nach rechts gehen"
Anne Will wollte mit ihren Gästen über die Spaltung Deutschland diskutieren. Doch im Mittelpunkt stand der Auftritt von Friedrich Merz, der Angela Merkel als CDU-Chef beerben will.
Web.de | Schlagzeilen
09:43
Kritik in CDU an Spahn-Vorstoß zu Migrationspakt
Berlin - In der Diskussion über den geplanten UN-Migrationspakt stößt Gesundheitsminister Jens Spahn in der CDU auf Kritik. Er hatte vorgeschlagen, über eine deutsche Zustimmung erst noch auf dem Parteitag im Dezember zu diskutieren. Mehrere CDU-Politiker wiesen die Idee des Kandidaten für den Parteivorsitz zurück. Fraktionsvize Carsten Linnemann stellte sich allerdings öffentlich hinter Spahns Forderung. Mit dem «Globalen Pakt für Migration» wollen die UN erstmals Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen festlegen.
Stern | Panorama
09:30
In der Kanzlerfrage liegt Kramp-Karrenbauer weit vorn
Drei prominente Bewerber buhlen derzeit um die Merkel-Nachfolge in der CDU. Einer neuen Forsa-Umfrage zufolge hat das Wahlvolk eine klare Favoritin - und es gibt einen abgeschlagenen Außenseiter.
Welt | Politik
09:12
Friedrich Merz stellt sich gegen Merkels Flüchtlingspolitik
Friedrich Merz will als CDU-Parteivorsitzender einen anderen Flüchtlingskurs fahren. Die Politik von Kanzlerin Merkel im Jahr 2015 unterstütze er nicht.
Welt | Politik
08:53
Union zieht Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe in Zweifel
Die Deutsche Umwelthilfe sorgt vielerorts für Unmut – steht die Organisation doch hinter den meisten Fahrverbotsklagen. Nun gibt es in der CDU Stimmen, ihr die Gemeinnützigkeit abzuerkennen. Auf dem Parteitag dürfte es spannend werden.
FAZ | Unternehmen
08:35
CDU-Politiker stellen sich gegen Spahn-Vorstoß
Norbert Röttgen weist den Vorschlag seines Parteifreundes Jens Spahn, den UN-Migrationspakt auf dem Parteitag im Dezember zu diskutieren, zurück. Auch andere CDU-Politiker kritisieren den Vorschlag des Gesundheitsministers.
Welt | Politik
08:10
In ARD-Talkshow «Anne Will»: Merz setzt auf Sicherheit, Patriotismus und das Thema Umwelt
Berlin - Der Bewerber für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, will einstige Wähler seiner Partei mit einem klareren umweltpolitischen Profil von den Grünen zurückgewinnen. «Wir haben das versäumt. Wir haben das falsch gemacht», sagt der frühere Bundestagsfraktionschef am Sonntagabend in der ARD-Sendung «Anne Will».
Stern | Politik
08:10
Kritik am Migrationspakt: Führende CDU-Politiker stellen sich gegen Jens Spahn
Jens Spahns Forderung, die Unterzeichnung des UN-Migrationspakts zu verschieben, provoziert heftige Kritik aus der CDU. Aus der FDP heißt es: Spahn habe „Panik“.
Handelsblatt | Schlagzeilen
08:07
Einfluss auf CDU-Delegierte: „Mensch, du musst Merz wählen!“
Kramp-Karrenbauer, Merz oder Spahn? Die Zeiten, in denen CDU-Wahlen mit zugesteckten Zetteln beeinflusst wurden, sind lange vorbei. Versuche der Einflussnahme von unten gibt es jedoch weiter eine ganze Menge.
FAZ | Schlagzeilen
07:58
Vorstoß zu UN-Migrationspakt: Gegenwind für Spahn aus der CDU
Gesundheitsminister Jens Spahn hat in der CDU eine neue Diskussion um den UN-Migrationspakt angestoßen. Er will die deutsche Zustimmung zu dem Abkommen auf einem Parteitag im Dezember noch einmal diskutieren - nur wenige Tage vor dem Unterzeichnungsgipfel.
RP | Schlagzeilen
07:50
Interview am Morgen: CDU: "Spahn versucht vergeblich, jung und dynamisch zu sein"
Eigentlich kommt der Gesundheitsminister bei jungen CDU-Mitgliedern gut an. Finn Wandhoff, Vorsitzender der Schüler Union, erklärt, warum sich die Jugendorganisation dennoch für Friedrich Merz als Parteivorsitzenden ausgesprochen hat.
Süddeutsche | Politik
07:27
Spahn will über UN-Migrationspakt abstimmen lassen
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert eine Abstimmung über den UN-Migrationspakt auf dem CDU-Bundesparteitag. Damit erntet der Kandidat für den CDU-Parteivorsitz Kritik.
Welt | Politik
07:20
Debatte um Flüchtlingspolitik: Parteiinterner Gegenwind für Spahn
Der Gesundheitsminister und Bewerber um den CDU-Vorsitz will den Migrationspakt der UN in der Union noch einmal diskutieren lassen. Führende Politiker wie Röttgen warnen vor einer "doppelten Führungsschwäche" und dem Schüren diffuser Ängste.
Süddeutsche | Politik
06:58
Merkel-Nachfolge: Kampf um die Parteispitze: CDU-Wirtschaftsflügel setzt auf Merz
Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn kämpfen um die Gunst des mächtigen CDU-Wirtschaftsflügels. Ein Kandidat liegt klar vorn.
Handelsblatt | Wirtschaft
06:56
"Anne Will" zur Spaltung in Deutschland: Dauerwerbesendung für Friedrich Merz – und nur SPD-Vize Schwesig stört's
Anne Will sagte es nicht, aber sie spendierte Friedrich Merz eine Sondersendung zu Friedrich Merz. Was an Fragen über ihn hereinbrach, schien der CDU-Politiker erwartet zu haben. Obwohl eigentlich ein ganz anderes Thema auf der Tagesordnung stand.
Stern | Kultur


Meist gelesen

Neue Artikeln

> Gesammt: 277,309
> Letzte Woche: 8561
> Letzter Tag: 1026
> Letzte Stunde: 68
> Quellen: 197

Impressum&Datenschutzerklärung    Kontakt