> DeinNews > Wirtschaft > Konjunktur


Welt | Bilanz

Dienstag, 19. März 2019 10:19


Samstag, 23. März

15:41
Hilfsorganisationen: „Harter Wettbewerb am Spendenmarkt“ - SOS-Kinderdorf ringt um Spendengelder
In Zeiten der Hochkonjunktur sinkt die Spendenbereitschaft. Deshalb setzt die Hilfsorganisation auf finanziell unabhängige Ländergesellschaften.
Handelsblatt | Schlagzeilen
Freitag, 22. März

17:28
Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Konjunktursorgen belasten die Wall Street – US-Bondmarkt sendet Rezessionssignal
Konjunkturdaten aus Europa setzen der Wall Street am Freitag zu. Am US-Anleihemarkt erreichen dreimonatige Bonds einen Wert von vor der Finanzkrise.
Handelsblatt | Wirtschaft
17:28
Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Konjunktursorgen belasten die Wall Street
Konjunkturdaten aus Europa setzen der Wall Street am Freitag zu. Zu den großen Verlierern gehören die Papiere von Nike und Boeing.
Handelsblatt | Börse
17:28
Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: US-Bondmarkt sendet Rezessionssignal - Aktien auf Talfahrt
Konjunkturdaten aus Europa setzen der Wall Street am Freitag zu. Aber eine sehr spezielle Situation am Bondmarkt verängstigte die Anleger noch mehr.
Handelsblatt | Börse
17:22
Mächtiger Vorbote der nächsten Rezession
Schlechte Konjunkturdaten aus Deutschland und die und die amerikanische Notenbank sorgen für alarmierende Kursbewegungen an den Finanzmärkten. Sie verheißen nichts Gutes.
FAZ | Finanzen
16:10
Larry Thompson warnt: Aufseher: Noch einen Dieselskandal würde VW nicht überleben
«Dieselgate», Milliardeninvestitionen in E-Mobilität und eine maue Konjunktur - Volkswagen kämpft an vielen Fronten. Mühsam bleibt es offensichtlich, das eigene Verhalten zu ändern, wie US-Aufseher Thompson feststellt. Für ihn ist eines ganz klar.
Stern | Wirtschaft
15:09
Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Konjunktursorgen belasten die Wall Street – Apple setzt Höhenflug zu
Enttäuschende Konjunkturdaten aus Europa setzen der Wall Street am Freitag zum Handelsbeginn zu. Auch ein wichtiger Abschnitt der US-Renditekurve änderte sich.
Handelsblatt | Börse
13:56
Trotz Konkjunkturschwäche: Arbeitsmarkt-Forscher rechnen für 2019 mit positiver Entwicklung
Die Arbeitslosigkeit soll weiter zurückgehen, die Zahl der Erwerbstätigen steigen - Forschern zufolge wird sich der Arbeitsmarkt im laufenden Jahr gut entwickeln. Und das trotz schwacher Konjunktur.
Spiegel | Wirtschaft
12:33
Trotz Konjunkturdelle: Neue Arbeitsmarkt-Rekorde für 2019 erwartet
Weniger Arbeitslose, mehr Jobs: Auf dem deutschen Arbeitsmarkt dürfte es Experten zufolge auch in diesem Jahr rund laufen - auch wenn die Wirtschaft nicht mehr boomt.
Stern | Wirtschaft
12:01
Schwache Konjunkturdaten: Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fällt unter null
Frankfurt/Main - Die Rendite der wichtigsten deutschen Staatspapiere ist erstmals seit 2016 wieder in den negativen Bereich gerutscht.
Stern | Wirtschaft
10:24
Staatspapiere: Rendite der 10-jährigen Bundesanleihe fällt kurzzeitig unter null
Die Einkaufsmanager großer Unternehmen schauen skeptischer auf die Konjunktur. Das hat einen Kursrutsch bei Aktien ausgelöst und macht Staatsanleihen attraktiver.
Handelsblatt | Schlagzeilen
08:45
Die Fed will ihren Leitzins in diesem Jahr nicht mehr erhöhen
Die Anleiherenditen fallen, weil die amerikanische Zentralbank Federal Reserve Angst vor einem Konjunktureinbruch hat. Sie will ihren Leitzins deswegen in diesem Jahr nicht mehr erhöhen. Doch nicht alle teilen diese Sicht.
FAZ | Finanzen
06:46
HRI-Frühjahrsprognose: Die Schwächephase der deutschen Wirtschaft wird noch andauern
Die Hochkonjunktur in Deutschland ist vorbei. Nach Schätzung des Handelsblatt Research Institutes wird das Wachstum nur noch bei 1,0 Prozent liegen.
Handelsblatt | Schlagzeilen
04:29
Nikkei, Topix & Co.: Finanzwerte belasten Tokioter Börse – Pharmawerte unter Druck
Unsichere Konjunkturaussichten haben die Börsen in Asien zum Wochenschluss erneut belastet. Im Blickpunkt stand auch der Pharmasektor.
Handelsblatt | Schlagzeilen
Donnerstag, 21. März

19:56
Konjunktursorgen drücken Dax ins Minus
Frankfurt/Main - Konjunktursorgen haben die Aktienmärkte ausgebremst. Der Dax rutschte zeitweise unter die Marke von 11 500 Punkten. Als die US-Börsen ihren schwächeren Start in Gewinne ummünzten, konnte sich der deutsche Leitindex zumindest vom Tagestief erholen. Ein Abschlag von 0,46 Prozent auf 11 549,96 Punkte stand am Ende noch auf der Kurstafel. Der Index der mittelgroßen Werte MDax konnte sich positiv abheben: Er schaffte es am Ende moderat mit 0,16 Prozent und 25 121,20 Punkten ins Plus.
Stern | Panorama


Meist gelesen

Neue Artikeln

> Gesammt: 391,610
> Letzte Woche: 5830
> Letzter Tag: 548
> Letzte Stunde: 3
> Quellen: 197

Impressum&Datenschutzerklärung    Kontakt